Damit jede Schülerin und jeder Schüler möglichst individuell gefördert werden kann, gibt es zwei verschiedene Nachmittagsangebote:

 

Chancenwerk

Das Chancenwerk bietet 9er u 10er Schülerinnen und Schülern eine kostenlose Nachhilfe durch Studenten in einem Hauptfach ihrer Wahl, die einmal wöchentlich in einer Doppelstunde stattfindet. Im Gegenzug müssen die Schülerinnen und Schüler einmal die Woche unter Anwesenheit eines Gruppenleiters Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 bei der Anfertigung der Hausaufgaben unterstützen oder mit ihnen spielerisch lernen.

Für die Klassen 5 bis 7 bietet das Chancenwerk nach erfolgter Anmeldung für 10 Euro monatlich an zwei Nachmittagen in der Woche eine Unterstützung bei den Hausaufgaben.

http://www.chancenwerk.org/

 

 

 

Die Übermittagsbetreuung

 

Kooperationspartner der Übermittagsbetreuung ist die Arbeiterwohlfahrt Köln.

 

Für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 bieten wir eine Übermittagsbetreuung von montags bis donnerstags von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr an.

Die Kosten betragen 30 Euro im Monat.

In kleinen Gruppen mit ca. 10-13 Schülern werden die Hausaufgaben erledigt. Die Schüler werden von vier Gruppenleitern und Frau Anderson, einer ehrenamtlichen

Helferin, betreut. Zusätzlich werden die Schüler während der Hausaufgaben von einer Lehrerin sowie mehreren leistungsstarken Schülern der Oberstufe unterstützt.

Für den Freizeitbereich stehen verschiedene Angebote zur Wahl (z.B. Billard, Kicker, Fußball, Tischtennis, Basteln, Malen, Gesellschaftsspiele u.v.m.).

 

Mehr dazu unter dem Stichwort    -  Übermittagsbetreuung

 

 

Die Mensa

Alle Schüler und Schülerinnen können in der Mensa ein warmes Mittagessen erhalten.

Hierfür muss ein Essensvertrag abgeschlossen werden. Das Mittagessen kostet 2,50 Euro,

bei Vorlage des KölnPass oder über das Bildungspaket ist der Essensbeitrag auf 1 Euro pro Essen reduziert.

Im Internet oder vor Ort kann das Essen für die nächsten Tage ausgewählt werden.

Es gibt ein Hauptgericht (Fleisch wird bei Karadag eingekauft), Salat und/oder Nachtisch (z.B. Obst oder Joghurt).

Vertragsunterlagen erhalten Sie direkt beim Caterer in der Mensa. Die Mensa ist täglich von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet.

Die Mensa ist somit für alle offen, egal ob ÜMI, Chancenwerk oder Lernbüroschüler, die ein Essen angemeldet haben, auch wenn dies nur an einem Tag oder an zwei Tagen der Woche der Fall ist.

 

 

 

 

 

 

 
Design by Next Level Design / Script by Joomla!