Schock deine Eltern – lies ein Buch!

Mit einem Angebot an aktueller und attraktiver Kinder- und Jugendliteratur steht den Schülern der Realschule Lassallestraße eine gut ausgestattete  Schülerbibliothek zur Verfügung. Der Buchbestand beläuft sich zur Zeit auf über 2500 Bücher, wobei für jede Altersgruppe der Sekundarstufe I dort etwas zu finden ist. Die freundliche und gemütliche Gestaltung der Bibliothek lädt die Schüler zudem zu Begegnung und Kommunikation ein.

Die Einrichtung und Organisation der Schülerbibliothek hegte an unserer Schule den Wunsch, verschiedene Schlüsselkompetenzen der Schüler zu erweitern und so einen pädagogischen Nutzen daraus ziehen zu können. Ihr Kind baut durch das regelmäßige Lesen seine Sprachkompetenz aus, zudem werden Recherche- und Informationskompetenz im Hinblick auf lebenslanges Lernen geschult. Da regelmäßiges Lesen für eine gute Spracherziehung und damit verbunden auch dem Erfolg in der Schule wichtig sind, sollte Ihr Kind dieses Angebot reichlich nutzen. Verschiedene Aktivitäten, wie der Vorlesewettbewerb der Klassen 5 und 6 inklusive Urkunden- und Preisverleihung, frischen das Angebot auf und sorgen für Spaß und Freude am Lesen.

Für die Benutzung der Bibliothek benötigen die Schüler lediglich einen Leserausweis, der für 2,- € in der Bibliothek erhältlich ist. Voraussetzung dafür ist, dass die Benutzerordnung von den Eltern unterzeichnet wurde. Bücher können anschließend kostenlos für 4 Wochen ausgeliehen werden.

Öffnungszeiten unserer Bibliothek:

DIENSTAG, MITTWOCH und FREITAG - jeweils in der 1. großen Pause!

Also nichts wie hin in unsere Schülerbibliothek und viel Spaß und Spannung erleben!

Das Team der Schülerbibliothek freut sich über jede einzelne „Leseratte“!!

altalt

 
Design by Next Level Design / Script by Joomla!